Logo Schwerte
Banner Schwerte
Startseite
Die NaturFreunde
Aktuelles
Veranstaltungen
Fotoalbum
Mitgliedschaft
Links
leer
leer
Das NaturFreundeHaus
Buchungsanfrage
Preise
Umgebung
Linie
Linie
facebook
Botton Navigation

 

 

Die Stadt Schwerte hat ca. 48.000 Einwohner auf einer Gesamtfläche von etwa 56 km2. Die günstige Verkehrslage und das nahe Sauerland sind Ausgangsmöglichkeit für zahlreiche Unternehmungen und Erholung.

Markantes Symbol der Stadt ist die St. Viktor-Kirche mit ihrem schiefen Turm, dem um 1523 errichteten Antwerpener Altar mit 15 Schnitzgruppen, 500 Figuren und 72 Gemälden. Gleich nebenan befindet sich das 1547 errichtete Alte Rathaus mit seinem spätgotischen Stufengiebel und der von neun Bögen gesäumten Laubenhalle. Die früher als Markt genutzte Laubenhalle wurde vom Museums-Verein umgebaut und wird als Veranstaltungshalle weitläufig genutzt. In der oberen Etage befindet sich das Ruhrtal-Museum mit seinen interessanten Exponaten.

Haus Ruhr ist mit seiner spätmittelalterlichen Burganlage heute Sitz der Ruhrakademie zum Studium von Künstlern.Haus Villigst ist ein klassistischer Herrensitz aus der ersten Hälfte des 19.Jahrhunderts, heute Sitz der evangelischen Landeskirche und Studienort.
Der Freischütz ist ein architektonisch reizvoller Saalbau im Schwerter Wald mit Räumlichkeiten für Konferenzen und Veranstaltungen bis zu 1.000 Personen, Kinderspielplatz und einem einladenden Biergarten.

 

 

Das Ruhrtal, Wassergewinnungsgelände für rund 700.000 Menschen, lädt mit seinen Naturschutzgebieten, Pflanzen und Tieren, tollen Rad- und Wanderwegen gerade dazu ein, in Augenschein genommen zu werden. Außerdem ist das Freibad im Elsebachtal einen Besuch wert.
Ein ausgiebiges Wanderwegenetz ist vom SGV Schwerte, mit Schautafeln am Bahnhof und am Ruhrtal-Museum gekennzeichnet.